4260 - Bestandsschutzmaßnahmen

Stand 04/2014

PICA3 / StZ

PICA+ / UF

W

Inhalt

MAB

MARC 21

UF / Pos.

4260

048G

J

Bestandsschutzmaßnahmen

     

|...|

$S

N

Indikator v = Verfilmungsabsicht

Indikator b = geplante Digitalisierung

Indikator c = geplante Entsäuerung

-

583 1#

$a

ohne

$a

N

Bibliothek / Institution

Format: ISIL

bei Ind.

v: 620b

bei Ind.

b: 076d

bei Ind.

c: 076e

583 1#

$h

$...$

$f

N

Datum einer geplanten Bestandsschutzmaßnahme

Format: MM/JJ

VD 18: Bestandsangaben gem. Exemplarsatz

bei Ind.

v: 620a

bei Ind.

b: 076d

bei Ind.

c: 076e

583 1#

$c

Indextyp/Schlüsseltyp: VDD (nur $a) zum 01.02.12
Indexierungsroutine: Ph
Validierung: Indikator v, b oder c muss vorhanden sein

Inhalt und Aufbau

Die Bibliothek / Institution, die eine Verfilmung oder Digitalisierung von Beständen plant oder eine Entsäuerung ihres Bestandes beabsichtigt, kann hier ISIL und Datum der geplanten Bestandsschutzmaßnahme erfassen. Die Art der Maßnahme wird durch einen einleitenden Indikator gekennzeichnet.

Beispiele:

4260     |v|DE-1a$03/12$
Erläuterung: Die Staatsbibliothek zu Berlin plant eine Verfilmung im März 2012.

4260    |c|DE-12$10/13$
Erläuterung: Die Bayerische Staatsbibliothek plant eine Entsäuerung im Oktober 2013.

4260 besitzt temporären Charakter und soll nach erfolgter Verfilmung/Digitalisierung/Entsäuerung gelöscht werden.

Das Feld ist zur Neueingabe und Korrektur durch ZDB-Katalogisiererinnen und -Katalogisierer auch in Titelaufnahmen mit v-Status freigegeben.

Letzte Änderung: 16.05.2014