5050 - Sachgruppen der Deutschen Nationalbibliografie

Stand 03/2014

PICA3 / StZ

PICA+ / UF

W

Inhalt

MAB

MARC 21

UF / Pos.

5050

045E

N

Sachgruppen der Deutschen Nationalbibliografie

     

ohne

$e

N

DDC-Haupt-Sachgruppe

700_

084 ##

$a $2

;

$f

J

DDC-Neben-Sachgruppe

700_

084 ##

$a $2

%

$a

J

Hauptsachgruppe ab 1982

700_

084 ##

$a $2

*

$b

J

Sachgruppen der Deutschen Bibliografie bis 1981 (nur aus Altdatenkonversion)

700_

084 ##

$a $2

#

$c

J

Sachgruppen der Deutschen Nationalbibliografie der DDR (nur aus Altdatenkonversion)

700_

084 ##

$a $2

&

$d

J

Nebensachgruppe ab 1982

700_

084 ##

$a $2

+

$m

N

maschinell gebildete DDC-Sachgruppen

700_

084 ##

$a $2

$E

$E

N

Kennzeichnung der Erfassungsart

 

---

 

$H

$H

N

Herkunft

 

---

 

$K

$K

N

Konfidenzwert (1.000 - 0.000)

 

---

 

$D

$D

N

Datum der automatischen Erstellung (JJ-MM-JJ)

 

---

 

Indextyp/Schlüsseltyp: SGT/HSG; SGT/ASG; SGT/NSG; SGT/DHS; SGT/DBS
Indexierungsroutine: Sy
Validierung: Das Feld ist in allen Satzarten zulässig.

Inhalt

Für Zeitschriften und Schriftenreihen können im Feld 5050 eine Hauptsachgruppe und bis zu zwei Nebensachgruppen erfasst werden (s. DDC-Sachgruppen der Deutschen National-bibliografie, 2004).

Die verwendeten Sachgruppen orientieren sich an den beiden obersten Ebenen der DDC.

Die Sachgruppen der Deutschen Nationalbibliografie wurden in drei verschiedenen Zeitabschnitten nach unterschiedlichen Systematiken vergeben:

  • 2004 - : DDC-Sachgruppen der Deutschen Nationalbibliografie
  • 1982 - 2003: Sachgruppen der Deutschen Bibliografie ab 1982
  • 1981: Sachgruppen der Deutschen Bibliografie bis 1981 und Sachgruppen der Deutschen Nationalbibliografie der DDR bis 1981.

Ausführungsbestimmungen

Mehrere Notationen werden durch „;“ getrennt.

Beispiel für DDC-Sachgruppen ab 2004:

5050 150;650

Das Feld wird nur von der Deutschen Nationalbibliothek besetzt.

Letzte Änderung: 08.04.2014